City of Design-Weekend im BMW Cabrio

 


Begleiten Sie uns im BMW 4er Cabriolet nach Graz, der Unesco City of Design und genießen Sie ein paar Tage frei nach dem Motto „mehr design – weniger gewöhnlich“ bei einem „City of Design“ Weekend ins Roomz Budget Design Hotel Graz.




Bild oben: Blick vom Hotel


Der Name „roomz“ ist aus dem Städte- und Businesstourismus längst nicht mehr wegzudenken. In Graz und Wien begeistern die zeitgeistigen Häuser mit ihrem trendigen Konzept für moderne, qualitätsbewusste Reisende. Viersternequalität zum Preis vergleichbarer Dreisternehotels wurde mit roomz an zwei Standorten in Österreich Realität.

Wohnen am Puls der Zeit in unmittelbarer Nähe zu den Hotspots der Stadt, dafür steht roomz. Das Roomz Graz befindet sich im Herz der „City of Design“ – ein Prädikat, das lediglich sieben Städten weltweit von der UNESCO verliehen wurde.


Und dies könnten einige der Highlights Ihres Wochenendes in Graz sein:


Die UNESCO hat die steirische Hauptstadt zur „City of Design“ ernannt. Diese Auszeichnung ist der vorläufige Höhepunkt einer städtebaulichen Entwicklung, die kühne, begabte Visionäre seit 50 Jahren vorantreiben. Das Nebeneinander von Tradition und Moderne ist die Handschrift des Grazer Stadtbilds.

Mit einem kundigen Guide geht es zu den Highlights der zeitgenössischen Baukunst, wo Sie  die Geschichten hinter den spannendsten Bauwerken von Graz erfahren.


Besuch der Hutmanufaktur Kepka

Seit 1910 werden in der Wickenburggasse 20 in Graz Mode- und Trachtenhüte für Damen, Herren und Kinder erzeugt. Sie erhalten einen Einblick in den traditionsreichen Handwerksbetrieb.


Kochkurs mit dem roomz-Küchenchef

Günter Schober wird mit Ihnen in der feinen Kulinarikwerkstatt des Hotelrestaurants atelier kochen. Dort zaubert er traditionelle Gerichte ebenso wie elegante, internationale Kreationen.


Cooles Design und erfrischend anders

Das extravagante Hotel liegt im Messequadrant und setzt durch cooles Design, räumliche Dynamik, innovative Architektur und durchdachte Funktionalität neue Akzente in der Grazer Hotellerie. Die Ausstattung ist hochwertig, die Dienstleistung gewohnt zuvorkommend. Das gesamte Hotel ist barrierefrei gestaltet.


In dem Designhotel fehlt es nur an einem: an störenden und gesundheitsschädlichen Einflüssen durch Elektrosmog und an negativen Schwingungen. Experten aus den Bereichen der Geomantie-Geobiologie, der Baubiologie, Vitalenergetik und Feng Shui haben im roomz graz ein angenehmes und gesundes Wohnklima geschaffen.

Das roomz graz ist eine Adresse für alle, die hohe Ansprüche an die Funktionalität ihrer Unterkunft, aber auch an ihr Design und die Wohnqualität stellen. Viersterneniveau zum Dreisternepreis lautet die erfolgreiche roomz-Devise.

Freuen Sie sich auf ein paar genuss- und erlebnisreiche Tage in der City of Design. So könnte Ihr perfektes Wochenende in Graz aussehen:


Freitag - Willkommen in Graz

Individuelle Anreise und Check-in. Das extravagante Hotel liegt direkt im Messequadrant und setzt durch innovative Architektur, durchdachte Funktionalität und ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis Akzente in der Grazer Hotellerie. Das Stadtzentrum ist mit der Straßenbahn schnell erreichbar oder in wenigen Gehminuten erreichbar.

Wenn Sie eine Dachsuite buchen, können Sie auf Ihrer privaten Dachterrasse den Blick auf den Grazer Schloßberg schweifen lassen und geniessen einen eigenen Wohn- und Essbereich, eine Küche und ein extra Schlafzimmer.

Wenn Sie eine urbane und nicht alltägliche Lokalität suchen und zudem auf cooles Ambiente wert legt, treffen sich für ein feines Barbecue auf der Hotelterrasse. Das Serviceteam ist jung, flink und kreativ. Dabei informieren Sie auch über die Highlights Ihres Wochenendes in Graz.


Samstag - Altes Handwerk, Designführung, bummeln und genießen

Lassen Sie es sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet im atelier schmecken!

10.30 Uhr - Sie lernen ein erstes Juwel der City of Design kennen – die Hutmanufaktur Kepka. Seit 1910 ist das traditionsreiche Unternehmen in Familienbesitz. Sie besichtigen die Manufaktur und erhalten einen Einblick in das alte Handwerk der Huterzeugung.

Nach einer kurzen kulinarischen Stärkung in der Stadt erwartet Sie ein Guide zur Designführung. Folgen Sie ihm in die kreative Designszene, die in den letzten Jahren eine blühende Vielfalt an
spannenden Shops entstehen ließ. Entdecken Sie Murinsel, Kunsthaus, das Grazer Designviertel, den Schloßberglift


Anschließend genießen Sie die Grazer Innenstadt beim Bummeln, Shoppen, Flanieren.

19 Uhr: Das Küchenteam des roomz-Restaurants atelier bereitet Ihnen ein Vier-Gänge-Abendmenü zum Ausklang des Tages.




Sonntag: Kochkünste und Sonntagsspaziergang

Köstliches Sonntagsfrühstück vom Buffet.

Günter Schober, der Küchenchef des atelier, lädt Sie in sein Reich ein. Sie lassen sich gemeinsam in einem Kochkurs für kulinarische Köstlichkeiten inspirieren. Im Anschluss werden Sie die Köstlichkeiten beim Mittagessen verkosten.

Nachmittag: Erholen Sie sich, unternehmen Sie einen Stadtspaziergang, besuchen Sie eines der schönen Stadtcafés oder schnuppern Sie in das grüne Umland der Stadt. Am Abend speisen Sie im atelier.


Montag -  Auf Wiedersehen & gute Heimreise!

Köstliches Abschiedsfrühstück vom Buffet. Anschließend Check-out und individuelle Abreise. Auf Wiedersehen im roomz budget design hotel graz!


Unser Fazit

Das roomz graz ist eine Adresse für alle, die hohe Ansprüche an die Funktionalität ihrer Unterkunft, aber auch an ihr Design und die Wohnqualität stellen. Viersterneniveau zum Dreisternepreis. Mit den Stadttouren von roomz versäumen Sie kein Highlight der „city of design“.


So erreichen Sie das roomz graz

von Westen kommend: Autobahn A2 – Ausfahrt Süd-Ost Graz Liebenau – auf der Liebenauer Tangente links halten in Richtung Conrad-von-Hötzendorf-Straße, von Norden kommend: Pyhrnautobahn A9 – Abfahrt Graz Nord (Zentrum, Messe), Richtung Bahnhofsgürtel auf der B67 und danach weiter auf den Lazarettgürtel, danach links auf den Karlauer Gürtel abbiegen – rechts halten und nach ca. 1,5 km in die Conrad-von-Hötzendorf-Straße einbiegen

Hotel roomz graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 96, 8010 Graz, Tel.: +43/(0)316/902090, Fax: +43/(0)316/902090-99, E-Mail: welcome@roomz-graz.com, www.roomz-graz.com


Das BMW 4er Cabrio

BMW steht auch für eine lange Cabrio und Roadster Tradition. Das neue BMW 4er Cabrio setzt diese fort und zeigt sich sportlich und exklusiv auf natürliche Weise. Ob mit geschlossenem oder offenem Hardtop, wer es zukünftig fährt, erlebt mit ihm unvergessliche Fahrmomente.

Das BMW 4er Cabrio verbindet sportliche Freude am Fahren mit Exklusivität. Gegenüber dem BMW 3er Cabrio ist es vor allem in Breite, Radstand und Spurbreite sichtbar gewachsen. Weiter verkürzte Überhänge vorn und hinten sowie die lange Motorhaube und die zurückversetzte Fahrgastzelle prägen jetzt das Design. Die BMW typischen Doppelniere, Doppelrundscheinwerfer sowie die großen Lufteinlässe in der Frontschürze zeigen die Nähe zur 3er Familie.

Sogenannte Air Breather hinter den vorderen Radläufen arbeiten zusammen mit dem Air Curtain und reduzieren Luftverwirbelungen und damit Luftwiderstand an den Vorderrädern. Das dreiteilige Metallklappdach des BMW 4er Cabrio hat nun eine verbesserte Geräuschdämmung.

Ist das Dach geöffnet und im Heck verstaut, hebt die serienmäßige Beladehilfe bei Bedarf das zusammengefaltete Dach an und erlaubt einfacher den Zugang zum Gepäck. Die sportlich tiefe Sitzposition ermöglicht vorne und hinten mehr Kopffreiheit und auch die Beinfreiheit im Fond ist gewachsen.



Zur Markteinführung stehen ein Reihen-Sechszylinder-Benziner im BMW 435i Cabrio, ein Vierzylinder-Benziner im BMW 428i Cabrio und ein Vierzylinder-Diesel im BMW 420d Cabrio zur Wahl.

Diese Motoren decken ein Leistungsspektrum von 184 PS (135 kW) bis 306 PS (225 kW) ab und arbeiten mit aktueller BMW TwinPower Turbo Technologie.



Weitere Reiseartikel