München: Traditionelles Maibaumaufstellen im Augustiner-Keller

Alt-Münchener Biergartenkultur gibt es im Augustiner-Keller in der Arnulfstraße 52 schon seit 1812. Um diese Tradition weiter zu pflegen, wurde am 1. Mai ein Maibaum im Biergarten aufgestellt.




Anlässlich der offiziellen Eröffnung der Biergartensaison pflegen die Wirtsleute Christian und Petra Vogler die Tradition der Maibaumwache und des Maibaumaufstellens. Die Unterbrunner brachten den Maibaum am 30.04 nachmittags in den Biergarten. Zur letzten Maibaumwache spielten "Die Richtigen" von 15.00 bis 21.00 Uhr. Richtig zünftig  war es, als der neue Maibaum am 1. Mai. um 14.00 Uhr gestellt wurde, für musikalische Unterhaltung sorgte eine bayrische Kapelle.




Impressionen vom Augustiner-Keller


Zahlreichen Gäste verfolgten unter einer der mehr als 100 Kastanien bei einer frisch vom Holzfass gezapften Maß Augustiner Edelstoff und bayrischen Köstlichkeiten aus der Schmankerlgasse das Maibaumaufstellen.

Weitere Info unter Augustiner Keller, Arnulfstraße 52, 80335 München, www.augustinerkeller.de


Weitere Reiseartikel