Slowenien feiert Geburtstag

20 Jahre jung, erfrischend grün und kulturell ganz weit vorn: Slowenien feiert am 25. Juni 2011 auch in Deutschland den 20. Jahrestag seiner Unabhängigkeit.




Der Großraum rund um Maribor in der slowenischen Steiermark wird 2012 Europäische Kulturhauptstadt

Den Auftakt machte am 12. Mai ein feierlicher Empfang des Generalkonsulats sowie des Fremdenverkehrsamts von Slowenien in der Bayerischen Staatsbibliothek München, die mit den „Freisinger Denkmälern“ eines der ältesten Zeugnisse slowenischer Sprache archiviert.
Festlich weiter geht es am 7. Juni 2011 ab 18.30 Uhr in der Landesvertretung Baden-Württembergs in Berlin mit Redebeiträgen des Botschafters der Republik Slowenien, S.E. Mitja Drobniè, dem Präsidenten des slowenischen Parlaments, Dr. Pavel Gantar sowie dem Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages und Bundesminister a.D. Eduard Oswald. Slowenische Köstlichkeiten und mitreißende Musik von Sloweniens einzigem und international erfolgreichem Jazz-Chor „Perpetuum Jazzile“ sorgen für stimmungsvolles Ambiente.

Seinen Ausklang nimmt das Jubiläumsjahr mit der Teilnahme Sloweniens als Partnerland der Essener Lichtwochen, die vom 30. Oktober 2011 bis zum 7. Januar 2012 die Innenstadt der Ruhrmetropole erleuchten. Die Veranstaltung präsentiert sich zugleich als „Brücken-Event“ zwischen der „Kulturhauptstadt Ruhr2010“ und der Ernennung des Großraums Maribor in der slowenischen Steiermark zur „Europäischen Kulturhauptstadt 2012“. Eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe bietet überraschende Einblicke in Politik, Wirtschaft und die lebendige Kulturszene des Gastlandes.

Botschafter Drobniè betont die guten Beziehungen zu Deutschland: „Schon seit Jahren ist die Bundesrepublik der wichtigste Partner Sloweniens in der Welt.“ Und Majda Dolenc, Direktorin des slowenischen Fremdenverkehrsamts in Deutschland, freut sich über die steigende Beliebtheit des attraktiven Reiselands: „Slowenien liegt für deutsche Urlauber nah und verfügt über eine schier unendliche Vielfalt in punkto Natur und Kultur.“

Weitere Informationen zum Reiseland Slowenien unter www.slovenia.info, zur Kulturhauptstadt Maribor unter www.maribor.si.

Weitere Reiseartikel